mail@berie.ch +41 79 824 31 62

Cotopaxi

0
Senden Sie uns eine Anfrage
Senden Sie uns eine Anfrage
Vollständiger Name*
E-Mail-Addresse*
Ihre Anfrage*
Auf Wunschliste speichern

Adding item to wishlist requires an account

1834

Haben Sie eine Frage?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und beraten Sie gerne persönlich zu den Reisen!
+41 (0)52 620 30 38

mail@berie.ch

Alle Trekking-6000er im Himalaya und in den Anden erfordern eine eigene Sicherungstechnik. Wir bieten ein Trainingswochenende auf den Gletschern des Berninagebiets zur Verbesserung Ihrer Fertigkeiten mit Seil, Steigeisen und Pickel speziell abgestimmt auf den Expeditionsstil mit Fixseilen und Steigklemme. Die technischen Schwierigkeiten am Piz Morteratsch entsprechen dem Gelände am Island Peak oder Lobuche East. Unterwegs und am Abend in der Hütte erhalten Sie wichtige Informationen zu den Themen Expeditionsbergsteigen und Höhenmedizin damit Sie optimal vorbereitet Ihre Traumreise angehen können. Empfehlenswertes Pflichtprogramm für alle 6000er-Novizen!

BERIE PLUSPUNKTE

  • optimale Vorbereitung für fast alle einfachen 6000er
  • intensive Übungseinheiten
  • realistisches Trainingsgelände
  • abgeschiedener Tschiervagletscher
  • wunderschöne ursprüngliche Bergnatur im Oberengadin
  • Informationen zum Höhenbergsteigen aus erster Hand
  • Thema Höhenmedizin am Abend und unterwegs
  • die moderne Tschiervahütte
Reiseprogramm
Anforderung

sehr gute Kondition für alpine Hochtouren

Trittsicher im weglosen Gelände

Grundkenntnisse im Umgang mit Steigeisen und Eispickel sind empfehlenswert

Leistungen
  • 2 Tage Ausbildung und Führung durch expeditionserfahrenen dipl. Berg- und Skiführer
  • 2 x Kutschenfahrt ins Val Roseg ab Pontresina
  • 1 x Ü+HP Tschiervahütte
  • Gipfeltour nach Möglichkeit auf den Piz Morteratsch
Preis

Preis/Person: CHF —-

Bilder